Dieses Angebot umfasst Lager- und Logistikflächen in einem sehr guten Zustand, zentral an der B 50 gelegen. Die sehr gepflegte und in den letzten Jahren stetig für ca. 5 Millionen Euro modernisierte Immobilie befindet sich in Simmern, unmittelbar an der Ausfahrt der vierspurig ausgebauten Bundesstraße 50. Die nahegelegene A 61 sowie der Flughafen Frankfurt-Hahn sind innerhalb weniger Minuten erreichbar. Die Verkehrsanbindung in Richtung Benelux ist durch den neuen Hochmoselübergang ebenfalls gut erschlossen. Diese verkehrsgünstige Lage macht die Immobilie zum idealen Lager- & Logistikobjekt.


Darüber hinaus überzeugt die Immobilie durch ihre sehr gute Sichtbarkeit von der B 50 aus und dem daraus resultierenden hohen Werbewert. Täglich passieren ca. 25.000 Autofahrer das Objekt.


Das Hauptgebäude wurde mit einer Verkaufsfläche von 6.180 qm über zwei Etagen als Möbelfachmarkt genutzt. Die angrenzende Lagerhalle verfügt über eine Fläche von 7.447 qm. Durch die hervorragende Verkehrsanbindung und mit einer Gesamtfläche von 14.997 qm bietet das Objekt immenses Potential.


Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin.

Keyfacts

Makrolage

Simmern ist Kreisstadt des Rhein-Hunsrück-Kreises in Rheinland-Pfalz und einer der beiden Verwaltungssitze der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen. Als Mittelzentrum ist sie administratives, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum eines Landkreises mit mehr als 103.163 Einwohnern.

 

Durch die geografische Lage direkt an der vierspurig ausgebauten B50, die sich auf 130 km zwischen der A61 und der deutsch-luxemburgischen Grenze erstreckt, ist Simmern wichtiger Kreuzungspunkt aller Verkehrsträger.

 

Innerhalb 10 Minuten ist die Autobahn 61 bei Rheinböllen zu erreichen, der nahegelegene Flughafen Frankfurt-Hahn innerhalb 15 Minuten. Dieser verbindet die Region mit vielen Zielen in ganz Europa und hat für den Luftfrachtverkehr eine sehr große Bedeutung. Durch den Hochmoselübergang, ein gewaltiges Brückenbauwerk über dem Moseltal, wird die wichtige Ost-West- Achse zwischen Benelux und der A 61 weiter gestärkt.

Keyfacts

Mikrolage

Die 30.472 qm große Liegenschaft befindet sich in bester Lage direkt an der Ausfahrt der B 50 am südlichen Rand der Stadt Simmern. Durch die direkt angrenzende Bundesstraße ist die Immobilie sehr gut zu erreichen.
 

Um den Vorteil der verkehrsgünstigen Lage der B 50 wissen bereits andere namhafte Unternehmen. So errichtete der Lebensmitteldiscounter

NORMA 2015 an der B 50 in Rheinböllen eines seiner Logistikzentren.
 

Die nahe Umgebung ist geprägt von bekannten Einzelhandelsgeschäften, wie z. B. Obi Baumarkt, Globus, Aldi etc. sowie zahlreichen Industriebetrieben.

Keyfacts

Objektbe­schreibung & Lageplan

Das erste Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss mit 3.090 qm und einer Deckenhöhe von 3,78 m sowie einem Obergeschoss mit 3.090 qm und einer Deckenhöhe von 5,55 m. Der nachträglich angebaute Eingangsbereich mit Aufzug und Treppe in das OG ermöglicht eine getrennte Nutzung von EG und OG.

Das Kellergeschoss, mit einer Fläche von 1.370 qm und einer Deckenhöhe von 3,58 m, befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist als zusätzliche Lagerfläche konzipiert. Es ist über zwei LKW Laderampen anfahrbar und über zwei Lastenaufzüge mit allen Gebäudeteilen verbunden.

Die Hausanschlüsse, wie auch die Zähler und die Hauptverteilung befinden sich in abgetrennten Flächen.

Die Einheiten im EG sind, bis auf Kerne mit Treppenhäusern, Aufzügen und Sanitäranlagen, ohne weitere Unterteilung, jedoch nicht stützenfrei. Alle Einheiten im OG sind sowohl über Treppen wie auch über Personen- und Lastenaufzüge zugänglich. Die Einheiten im UG sind, bis auf Kerne mit Treppenhäusern, Aufzügen und Sanitäranlagen, ohne weitere Unterteilung. Die Lagerfläche ist mit Dachträgern überspannt und somit stützenfrei.

Das zweite Gebäude besteht aus einem Erdgeschoss mit 3.719 qm und einer Deckenhöhe von 3,43 m sowie einem Obergeschoss mit 3.728 qm und einer Deckenhöhe von 2,83 m. Bis zum Dachfirst sind es 6,65 m.

Die Einheiten im EG sind sowohl über Laderampen als auch über Seiteneingänge  zugänglich.

Die Einheiten im OG sind sowohl über Treppen als auch über Personen- und Lastenaufzüge zugänglich. Die Flächen sind mit Dachträgern überspannt und somit stützenfrei.

Die Immobilie liegt am Stadtrand von Simmern mit hervorragender Verkehrsanbindung direkt an der vierspurig ausgebauten B 50. Es handelt sich um eine moderne, gepflegte, stetig renovierte Lager- & Logistikimmobilie.

Der Komplex besteht aus zwei Gebäudeteilen. Das erste Gebäude wurde als Möbelfachmarkt mit einer Verkaufsfläche von 6.180 qm über zwei Etagen, zuzüglich Untergeschoss, genutzt. Das zweite Gebäude, eine Lagerhalle, verfügt über eine Gesamtfläche von 7.447 qm, verteilt auf zwei Ebenen, inkl. der Nebenräume. Beide Gebäude sind über breite Durchgänge auf jeder
Ebene und ein Treppenhaus miteinander verbunden.

Die befestigten Grundstücksteile dienen als Zufahrts- und Parkflächen.

Beide Objekte sowie die Außenanlage befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand und sind sofort bezugsfertig.

Objekt- & Mietkriterien

Objektart

Lager- und Logistikimmobilie

Gebäudefläche

14.997 qm

Gesamtfläche

7.447 qm

Lagerfläche EG

3.719 qm

vermietet bis Ende 2021 (Impfzentrum)

Lagerfläche OG

3.728 qm

ab sofort

Gesamtfläche

7.447 qm

Lagerfläche EG

3.719 qm

vermietet bis Ende 2021 (Impfzentrum)

Lagerfläche OG

3.728 qm

ab sofort

Letzte Modernisierung

stetig für ca. 5 Mio. EUR modernisiertes Objekt

Objektzustand

gepflegt

Boden

Bodenplatte gescheibt, bzw. Linoleum / PVC

Wärmeversorgung

Gas-Brennwert-Kaskade

Heizungsart

Luftheizgeräte, mit Außenluftanschluss im Verkaufsraum

Entrauchungsanlagen

vollflächig vorhanden

Feuerlöschanlagen

vollflächig gesprinklert, Sprinkleranlage im UG

Sicherheitsbeleuchtung &
Rettungswegkennzeichnung

vollflächig vorhanden

Notfall-Alarmierung

Elektroakustische Anlage vollflächig vorhanden

Alle Flächen sind individuell teilbar und / oder kombinierbar.
Mietdauer nach Vereinbarung.
Mietpreis auf Anfrage. Es fällt keine Maklerprovision an.

Objektun­terlagen & Kontakt

Weitere Objektunterlagen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

David Schubing
Projektmanager, Ingenieur (M. Sc.)

t: +49 (0) 671 . 21 54 14 65
ankauf@immo-one-group.de

Immo One Group GmbH

Weyersstraße 3

55543 Bad Kreuznach

info@immo-one-group.de

t: +49 (0) 671 . 21 54 14 60
f: +49 (0) 671 . 21 54 14 88 65





    *Pflichtfeld